Frankfurt-Nied: Top saniertes Mehrfamilienhaus mit Ausbaupotential!

Objekt-ID: F65128
Kauf
1.100.000 EUR
Objekttyp
Renditeobjekt
Objekt-ID F65128
Region Frankfurt
Ort Nied
Baujahr 1910
Frei ab vermietet
Grundstücksfläche
367.00m²
Wohnfläche
256.00m²
Kaufpreis 1.100.000 EUR
Provision 5,8 % v. Netto-VKPreis (inkl. MwSt)

Eine Kapitalanlage die sich rechnet! Dieses 1910 erbaute und in den letzten Jahren umfangreich modernisierte Mehrfamilienhaus befindet sich in zentraler Lage von Frankfurt Nied. Die Aufteilung gestaltet sich wie folgt:

Wohnung 1, EG links:
2-Zimmer-Wohnung mit 44 m² Wohnfläche - vermietet für EUR 300,-- monatlich

Wohnung 2, EG rechts:
2-Zimmer-Wohnung mit 40 m² Wohnfläche - guter Zustand, vermietet für Euro 236,26,-- monatlich

Wohnung 3, 1. OG links:
Modernisierte 2-Zimmer-Wohnung mit 45 m² Wohnfläche, die Wohnung befindet sich in derzeit in Modernisierung und wird frei und bezugsfertig übergeben

Wohnung 4, 1. OG rechts:
Modernisierte 2-Zimmer-Wohnung mit 41 m² Wohnfläche, vermietet für EUR 500,-- monatlich

Wohnung 5, 2. OG:
Zusammengelegte 4-Zimmer-Wohnung mit 86 m² Wohnfläche, die Wohnung befindet sich derzeit in Modernisierung und wird frei und bezugsfertig übergeben

Dachgeschoss:
Dachboden bereits mit Gaube ausgebaut und über das Treppenhaus erschlossen. Ein Innenausbau erfolgte bisher nicht. Hier steht eine weitere vermietbare Fläche mit circa 65-70 m² DIN-Wohnfläche zur Verfügung.

Ausreichend Nutzfläche stehen im Kellergeschoss sowie in einem vorhandenen Nebengebäude zur Verfügung. Eine Einzelgarage ist vorhanden, ggf. besteht zudem die Möglichkeit zusätzliche Stellplätze im Hof/Garten zu realisieren (soweit baurechtlich durchführbar).

Anhand der vermietbaren Flächen ergibt sich unter Einbeziehung des auszubaubaren Dachgeschosses eine Soll-Miete von circa EUR 45.000 p.a.

Weitere Informationen sowie Ihren persölichen Besichtigungstermin zu dieser Immobilie halten Ihre Berater von Adler Immobilien Frankfurt GmbH gerne für Sie bereit, wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!
Ein Energieausweis liegt noch nicht vor. Dieser ist beauftragt und wird vor der ersten Besichtigung nachgereicht.

* alle Wohnungen verfügen über einen Balkon
* Nebengebäude
* Einzelgarage

Das 1920 eingemeindete Stadtteil Nied füllt den Flusswinkel zwischen Main und Nidda aus und bietet knapp 18.000 Menschen Platz. Ausgehend vom Ortskern befinden sich in östlicher und nordöstlicher Richtung zahlreiche Wohn- und Siedlungsgebiete, von denen die 1920 gebaute, unter Denkmalschutz stehende Eisenbahnersiedlung besonders erwähnenswert ist. Zur Erholung bietet sich am Rande Nieds der Niedwald an. Auch die Koppeln des Georgshofs sind für Pferde- und Naturliebhaber ein beliebtes Ziel. Ihnen stehen hier insgesamt vier Schulen, wie z.B. die Niddaschule, zur Verfügung und ein Anschluss an das Frankfurter Straßenbahnnetz ebenso wie an die S-Bahn Rhein Main ist ebenfalls gegeben. Die Innenstadt mit ihrer bekannten Einkaufsmeile 'Zeil' erreichen Sie mit dem Auto oder der S- Bahn Linie S2 bequem in wenigen Fahrminuten.

Der Verkäufer wünscht ausdrücklich eine Bearbeitung durch Adler-Immobilien. Bitte rufen Sie uns an oder besuchen Sie uns in einem unserer 7 Regionalbüros im Rhein-Main-Gebiet. Gerne können Sie auch eine E-Mail mit Ihren Kontaktdaten senden.

Unser Service für Immobilieneigentümer: Marktgerechte Immobilienbewertung

Kostenfrei ermitteln wir den Marktwert Ihrer Immobilie und informieren Sie über eine optimale Vermarktungsstrategie bis hin zum Vertragsabschluss. Nutzen Sie unser regionales Netzwerk mit besten Kontakten zu ansässigen Firmen, Banken und vermögenden Privatpersonen.